top of page

Fr., 12. Apr.

|

Tonali-Saal, Hamburg

reality in lachrimae - Konzert für Stimme, Zither & Elektronik

Die ungewöhnliche Besetzung aus Zither (Sarah Luisa Wurmer), Stimme (Eva Kuhn) und Elektronik (Valentin Penninger) verspricht ein ganz besonderes Klangerlebnis, bei dem Alte Musik und Neukompositionen miteinander verwebt werden. Infos und Tickets: https://www.tonali.de/termine/lachrimae24/

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
reality in lachrimae - Konzert für Stimme, Zither & Elektronik
reality in lachrimae - Konzert für Stimme, Zither & Elektronik

Zeit & Ort

12. Apr. 2024, 19:30 – 20:30

Tonali-Saal, Hamburg, Kleiner Kielort 3-5, 20144 Hamburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Kann die Dunkelheit hoffnungsvoll sein? “reality in lachrimae”  schafft aus Zither, Gesang und Live-Elektronik einen surrealen  Klangraum. An diesem Ort werden die konstruierte Melancholie aus  Dowlands Lautenliedern und mystische Prophezeiungen des 18. Jahrhunderts  in Beziehung zur krisenhaften Gegenwart gebracht. Was bedeuten uns  diese “irrationalen” Überlieferungen heute? Was bedeuten sie in einer  Welt, die von realen existenziellen Krisen bedroht ist?

Durch die akustische Auseinandersetzung mit universellen Begriffen,  wie Melancholie, Hoffnung, Krise und Dystopie erleben wir uns in einem  Ort diffuser Ungewissheit.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page